Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Trickbetrüger erschwindelt Geld beim Wechseln/ Polizei bittet um Hinweise

Bürstadt: (ots) - In einem Geschäft in der Nibelungenstraße hat sich ein bislang unbekannter Mann am Donnerstag (14.3.) fünfzig Euro Bargeld erschwindelt. Gegen 13 Uhr war der Betrüger in den Laden gekommen und hatte die Kassiererin gebeten, ihm einen Fünfzig-Euro-Schein zu wechseln. Er lenkte die Mitarbeiterin dabei ab, steckte den Schein unbemerkt ein und nahm zudem noch das Wechselgeld an sich. Augenblicklich machte er sich auf und davon. Der Ganove ist etwa 35 bis 40 Jahre alt, hat dunkle Haare und einen Schnauzbart. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe der Polizei in Lampertheim unter der Rufnummer 06206/ 9440-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: