Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg/L 3094: Polizei sucht roten VW Golf nach Verkehrsunfall

Dieburg (ots) - Die 27-jährige Fahrerin eines blauen VW Passat und ein roter VW Golf, neueres Modell, befuhren am Dienstagnachmittag (12.3.2013) gegen 14 Uhr die Landesstraße 3094 aus Richtung Messel in Richtung Dieburg. In Höhe Km 3,0 wurde die Fahrerin von dem VW Golf überholt. Aufgrund von Gegenverkehr ordnete sich der andere Wagen zu früh nach rechts und vor der Passat-Fahrerin ein, schnitt sie und bremste stark ab. Um eine Kollision zu vermeiden, musste die 27-Jährige ebenfalls stark bremsen und kam auf winterglatter Fahrbahn mit ihrem Fahrzeug nach rechts in den Graben ab. Die Frau wurde leicht verletzt. An dem VW Passat entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Der Fahrzeugführer des anderen Autos fuhr weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Die Polizei in Dieburg ermittelt und bittet Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die Hinweise zu dem roten VW Golf geben können, sich unter der Telefonnummer 06071-96560 oder direkt beim Sachbearbeiter unter Telefon 06071-9656 227 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: