Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Junge Autofahrerin mit über 1,5 Promille gestoppt

Ober-Ramstadt (ots) - Durch ihre auffällige Fahrweise fiel eine Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen (10.03.2013) gegen 03.40 Uhr einer Streife der Polizeistation Ober-Ramstadt auf. Die Beamten stoppten die Fahrerin daraufhin in der Nieder-Ramstädter Straße und kontrollierten sie. Schnell war hierbei der Grund für das Fahren in Schlangenlinien gefunden. Die Beamten nahmen deutlichen Alkoholgeruch aus dem Fahrzeuginneren wahr. Die 25-Jährige machte daraufhin einen Alkoholtest. Dieser zeigte über 1,5 Promille. Die junge Frau wurde zur Dienststelle gebracht. Hier wurde eine Blutentnahme durchgeführt, Anzeige erstattet und der Führerschein sichergestellt. Die 25-Jährige wird sich in einem Strafverfahren verantworten müssen. Zudem droht ihr der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: