Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Raubüberfall auf Spielothek geklärt / Drei Tatverdächtige in Haft

Groß-Zimmern (ots) - Gemeinsame Presseerklärung des Polizeipräsidiums Südhessen und der Staatsanwaltschaft Darmstadt:

Einen Fahndungserfolg können Polizei und Staatsanwaltschaft nach einem Raubüberfall auf eine Spielothek am 14. Februar in der Kirchstraße verzeichnen (wir berichteten). Vier Tatverdächtige wurden am frühen Freitagmorgen (08.03.2013) in Groß-Zimmern, Dieburg und Augsburg festgenommen. Gegen zwei der Männer hatte die Staatsanwaltschaft Darmstadt bereits einen Haftbefehl beantragt. Ein Dritter wurde noch am Freitagnachmittag auf Antrag der Staatsanwaltschaft dem Haftrichter vorgeführt. Der Festnahmeaktion waren akribische Ermittlungen des Kommissariates 10 der Darmstädter Kriminalpolizei vorangegangen. Relativ schnell nach der Tat kamen die Ermittler auf die Spur eines 20-jährigen Tatverdächtigen aus Groß-Zimmern. Im Zuge der weiteren Ermittlungen konnten die Beamten dann die weiteren Komplizen des Mannes ausfindig machen. Hierbei handelt es sich um zwei Männer im Alter von 18 und 24 Jahren aus Dieburg sowie einen 19-Jährigen aus Augsburg. Am frühen Freitagmorgen wurden in einer gezielten Aktion die Wohnungen der vier Tatverdächtigen in Dieburg, Groß-Zimmern und Augsburg durchsucht. In den zwei Wohnungen in Dieburg und einer Wohnung in Groß-Zimmern fanden die Beamten zahlreiche Beweismittel, darunter auch die Tatwaffe, eine geraubte Uhr und die Bekleidung der Tatverdächtigen zur Tatzeit. Aufgrund der erdrückenden Beweislast zeigten sich die drei Männer bei den Ermittlern des Kommissariates 10 in vollem Umfang geständig. Sie wurden nach den polizeilichen Maßnahmen dem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt gebracht. Der dringende Tatverdacht gegen den 19-jährigen Mann aus Augsburg konnte im Zuge der Ermittlungen nicht aufrecht erhalten werden. Er wurde nach den polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen. Die Ermittlungen dauern an.

Unsere Bezugsmeldung: http://www.presseportal.de/print/2415815-pol-da-gross-zimmern-spielhalle-ueberfallen-polizei-fahndet-nach-zwei.html?type=polizei

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: