Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfallflucht im Kimbachtal
Außenspiegel zurückgelassen
weißer Transporter gesucht

Bad König (ots) - Nach einem weißen Transporter fahndet die Polizei nach einen Verkehrsunfall am Donnerstagabend (07.03.2013). Kurz vor 22 Uhr wurde im Kimbachtal 23 ein geparkter blauer PKW stark beschädigt. Der bisher unbekannte Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Vielbrunn fort, ohne sich um den verursachten Schaden zu kümmern. Bisherige Ermittlungen ergaben, dass es sich bei dem flüchtigen Fahrzeug um einen weißen Transporter gehandelt haben muss. Weiterhin muss dieser vorne rechts erheblich beschädigt sein. Der Außenspiegel des Transporters konnte am Unfallort aufgefunden werden. Der Schaden an dem geparkten Fahrzeug beträgt ca. 600 Euro.

Die zuständige Polizeidienststelle in Erbach bittet um Hinweise unter der Tel. 06062 / 953-0.

PK Dautert, Pst. Erbach

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: