Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Tierarztpraxis überfallen

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend (06.03.2013) um 19:30 Uhr wurde eine Tierarztpraxis im Darmstädter Fiedlerweg überfallen. Ein junger Mann betrat, mit einem Schal maskiert, den Empfangsbereich der Praxis. Den dort allein anwesenden Angestellten bedrohte er mit einem Messer und griff in die Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro flüchtete er zu Fuß in Richtung Löwentor. Der Angestellte blieb unverletzt. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb bislang erfolglos. Der Täter kann wie folgt beschrieben werden: 20 bis 25 Jahre alt, 160 bis 170 cm groß, trug eine Bomberjacke, Jeans, Handschuhe und einen dunklen Schal als Maskierung vor Gesicht. Die Kriminalpolizei in Darmstadt bittet um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 06151 / 969-0. Gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: