Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Nächtliche Einbruch in zwei Wohnhäuser
Türfalle manipuliert
Polizei rät: Haustür immer abschließen, auch bei Anwesenheit

Lorsch (ots) - In der Nacht zum Dienstag (5.3.2013) wurde in zwei Wohnhäuser in der Altvaterstraße und der Magnolienstraße eingebrochen. In beiden Fällen fielen den Tätern Geldbörsen und Handtaschen in die Hände. Nach ersten Ermittlungen hatten die Einbrecher die Türfalle der nicht abgeschlossenen und lediglich ins Schloss gezogenen Haustüren manipuliert und das Stehlgut an sich genommen, während die Hausbewohner schliefen. Tatzeit war vermutlich nach Mitternacht. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 06252/706 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: