Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Zwei Verkaufsstände aufgebrochen / Polizei sucht Zeugen

Dieburg (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag (02.03.2013) einen Hähnchenstand und einen Süßwarenstand auf dem Außengelände eines Supermarktes Im Flürchen aufgebrochen. Während die Täter aus dem Hähnchenverkaufswagen drei Propangasflaschen entwendeten, haben sie bei dem anderen Stand nur die Süßigkeiten verstreut. Der Schaden beträgt circa 700,- Euro. Die Polizeistation Dieburg hat die Ermittlungen zu den Tätern aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise geben können (06071 / 9656-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: