Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim
A 67: Polizeiautobahnstation sucht Unfallverursacher
Wer kann Hinweise geben?

Lampertheim (ots) - Die Ermittlungsgruppe der Polizeiautobahnstation Südhessen sucht nach einem Unfall auf der Autobahn 67 kurz hinter der Tank- und Rastanlage Lorsch am Freitagnachmittag (01.03.2013) gegen 14.45 Uhr nach dem Fahrer eines schwarzen Geländewagens, ähnlich eines Suzuki Jimny, mit Mannheimer Kennzeichen. Nach derzeitigen Ermittlungen befuhr der Fahrer des Geländewagens die mittlere Fahrspur der Autobahn 67 in Fahrtrichtung Mannheim. Aus bislang ungeklärter Ursache kam das Auto plötzlich nach rechts von seiner Fahrspur ab und kollidierte mit einem grünen LKW, der sich zu dieser Zeit auf dem rechten Fahrstreifen befand. Hierbei entstand an der Fahrerseite des LKW ein Schaden von circa 500,- Euro. Nach dem Zusammenstoß fuhren beide Fahrer mit Warnblinklicht auf dem Standstreifen zu dem in der Nähe gelegenen Parkplatz. Der Autofahrer befand sich zu dieser Zeit hinter dem LKW. Als der LKW auf dem Parkplatz hielt, fehlte von dem schwarzen Auto aber jede Spur. Die Beamten suchen jetzt Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zu dem schwarzen flüchtigen Auto und seinem Fahrer geben können (06151 / 8756-0). Der Geländewagen müsste an der rechten Fahrzeugseite beschädigt sein.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: