Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Junger Schläger in Haft
Polizei sucht weitere Zeugen

Pfungstadt (ots) - Einen Ermittlungserfolg konnten die Beamten der dezentralen Ermittlungsgruppe der Polizeistation Pfungstadt am Donnerstag (28.02.2013) verzeichnen.

Nachdem drei junge Männer einen Jugendlichen am 12. Februar grundlos zusammengeschlagen hatten, konnte ein Haftbefehl gegen einen der Schläger bewirkt werden. Der 20-Jährige wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft Darmstadt am Donnerstag dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen den jungen Mann.

Den Ermittlungen zu folge, hat einer der Tatverdächtigen einen Jugendlichen im Linienbus nach Zigaretten gefragt. Als der 16-Jährige ihm keine gab, schlug ihm einer der Tatverdächtigen mit der Faust ins Gesicht. Bei einem darauffolgenden Gerangel wurde der Schläger tatkräftig von seinen Freunden unterstützt. Auch diese traktierten den Mann mit Fäusten und Tritten. Als der junge Mann an der Haltestelle Friedhof aus dem Bus flüchten konnte, wurde er von den drei Tatverdächtigen verfolgt und erneut zusammengeschlagen. Erst als Passanten dem jungen Mann zur Hilfe eilten, flüchteten die drei Beschuldigten. Der 16-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach der Tat im Krankenhaus behandelt werden. Im Zuge von akribischen Ermittlungen konnten die Beamten schließlich zwei der mutmaßlichen Schläger identifizieren, darunter auch den 20-Jährigen, der schon in der Vergangenheit wegen anderer Gewaltdelikte aufgefallen war. Seine Mittäter müssen sich ebenfalls in einem Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten.

Im Zuge der weiteren Ermittlungen, sucht die Polizei noch dringend Zeugen, die den Vorfall am 12. Februar beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich mit den Ermittlern in Pfungstadt unter der Rufnummer 06157 / 9509-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: