Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Sparschwein. Münzgeld und Geldbörse aus Einfamilienhaus entwendet

Lorsch (ots) - In der Nacht zum Donnerstag (28.2.2013) wurde in ein Einfamilienhaus in der Theodor-Heuss-Straße eingebrochen. Die Täter erbeuteten ein Sparschwein, Münzgeld und eine Geldbörse. Nach ersten Feststellungen waren die Einbrecher über die Eingangstür in das Haus gelangt. Die Kriminalpolizei (K21/22) in Heppenheim ermittelt und bittet darüber hinaus um Hinweise unter der Telefonnummer 06252/706 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: