Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verdacht der Straßenverkehrsgefährdung

Groß-Gerau (ots) - Am 28.02.13 überquerten zwei Personen gg. 15.00 Uhr den Fußgängerüberweg in 64521 Groß-Gerau, Helwigstraße/Frankfurter Str. Als sich beide Personen bereits auf dem Überweg befanden, befuhr ein silberfarbener PKW der Marke Opel, Typ: Corsa die Helwigstraße aus Richtung Kreisel kommend in Richtung Friedhof. Am Überweg fuhr dieses Fahrzeug zunächst langsam, beschleunigte dann aber. Zwischen den beiden Fußgängern und dem Fahrzeug kam es fast zu einem Zusammenstoß. Der PKW fuhr anschließend, ohne anzuhalten, in Richtung Friedhof davon. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizeistation Groß-Gerau in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Köhler, PHK
Telefon: 06152 - 1750

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: