Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Tritte gegen Auto nach erheblichem Alkoholgenuss / Polizei nimmt 40-Jährigen fest

Bürstadt (ots) - Die Polizei musste am Dienstagabend (26.2.2013) einen vierzigjährigen Mann in eine Ausnüchterungszelle bringen. Der stark alkoholisierte Mann - ein Test hatte 3,14 Promille ergeben - war gegen 21.45 Uhr von Zeugen beobachtet worden, als er in der Wingertsfeldstraße gegen ein parkendes Auto trat. Eine Polizeistreife nahm den Mann fest. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: