Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerflucht

Trebur (ots) - Unfallort: 64521 Wallerstädten, Am Schlag Unfallzeit: zw. Sonntag, 24.02.13, 18:30 h und Montag, 25.02.13, 07:00 h

Im Tatzeitraum wurde die Umfriedung des Sportgeländes in Wallerstädten erheblich beschädigt. Den vor Ort aufgefundenen Spuren zu Folge muss die Beschädigung von einem Pkw stammen. Vermutlich hat der Fahrer von Geinsheim kommend die Verkehrsinsel am Ortseingang links umfahren. Dabei ist das Fahrzeug nach links von der Fahrbahn abgekommen und gegen den Stahlzaun geprallt. Hierbei wurden Zaunelemente aus der Verankerung gerissen. Das Fahrzeug ist durch den Zaun gebrochen, fuhr die dahinterliegende Böschung hinunter und kam dann auf dem Sportplatz zum Stehen. Die am Unfallort aufgefundenen Fahrzeugteile lassen vermuten, dass es sich bei dem verursachenden Pkw um einen schwarzen Mitsubishi Outlander handelt.

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Unfallgeschehen geben?

Loosen, PHK

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Groß-Gerau

Telefon: 06152 175-13

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: