Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Heppenheim: Einbruch im Nelkenweg
Zusammenhang mit verdächtiger Beobachtung im Rieslingweg?

Heppenheim (ots) - Am Montag (25.2.2013) wurde in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus im Nelkenweg eingebrochen. Über ein Nachbargrundstück waren die Einbrecher an die Terrassentür des Hauses gelangt und hatten diese gewaltsam geöffnet. Im Haus wurden mehrere Schränke und andere Behältnisse von den Eindringlingen durchsucht, nach einem ersten Überblick aber vermutlich nichts gestohlen. Der Einbruch steht möglicherweise im Zusammenhang mit einer Beobachtung von Zeugen im nahe gelegenen Rieslingweg. Dort hatten gegen 19.35 Uhr zwei osteuropäisch wirkende Männer unter einem Vorwand an der Haustür einer Frau geklingelt und versucht, Zutritt zum Haus zu erhalten. Als dies abgelehnt wurde, hatten sie sich entfernt. Darüber hinaus war es am Nachmittag in Viernheim zu einem versuchten Einbruch in ein Reihenhaus gekommen, bei dem die Einbrecher zuvor an der Haustür geklingelt hatten, irrtümlich aber davon ausgegangen waren, dass niemand zu Hause ist (wir haben berichtet). Wer weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei (K21/22) in Heppenheim in Verbindung zu setzen (Telefon 06252/706 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: