Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst im Odenwald/ Mümling-Grumbach: drei Verletzte bei Unfall im Kreisel auf der B 45

Höchst im Odenwald/ Mümling-Grumbach: (ots) - Bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch (20.2.) gegen 18.45 Uhr sind im Kreisel auf der Bundesstraße 45 zwischen Höchst und Mümling-Grumbach ein Autofahrer schwer und ein anderer sowie dessen Beifahrerin leicht verletzt worden.

Ein 54 Jahre alter Mann aus dem Main-Spessart-Kreis war mit seinem Pkw auf der B 45 von Höchst kommend in den Kreisel eingefahren. Dabei hatte er einem 52-jährigen Fahrer eines Pkw, der bereits im Kreisel unterwegs war, die Vorfahrt genommen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der 54-Jährige kam mit Verdacht auf einen Rippenbruch ins Krankenhaus nach Erbach. Der 52-jährige Wagenlenker und dessen 50 Jahre alte Beifahrerin -beide aus dem Altenburger Land- erlitten Prellungen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden von insgesamt 13 000 Euro.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: