Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Wintereinbruch im Odenwaldkreis führt zu Feuerwehrdauereinsatz

Odenwaldkreis (ots) - Odenwaldkreis: Der Wetterumschwung, am 27.10.2012, mit Schneefall hat vorwiegend in den Höhenlagen zu zahlreichen umgestürzten/umgeknickten Bäumen/Ästen geführt. Die örtlichen Feuerwehren des Kreisgebietes waren im Dauereinsatz.

Insbesondere die Bundesstraße B47 zwischen Dorf-Erbach und Eulbach war stark beeinträchtigt. Da die Feuerwehr in der Dunkelheit nicht mehr gefahrlos arbeiten konnte, wurde die B47 auf diesem Streckenabschnitt in der Nacht 27./28.10.2012 für den kompletten Straßenverkehr gesperrt.

Berichterstatter: Böhm, Polizeihauptkommissar - Polizeistation Erbach

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: