Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Riedstadt-Crumstadt: Auto geht in Flammen auf/ Ursache unklar/ Kriminalpolizei ermittelt

Riedstadt-Crumstadt: (ots) - Im Hinterhof eins Wohnhauses in der Friedrich-Ebert-Straße ist in der Nacht zum Mittwoch (30.5.) ein Auto in Brand geraten und zerstört worden. Kurz nach zwei Uhr hatte eine Anwohnerin einen lauten Knall gehört. Als sie nach der Ursache des Geräuschs schaute, entdeckte sie den brennenden Pkw. Die Freiwillige Feuerwehr aus Crumstadt war mit drei Löschzügen und achtzehn Mann rasch zur Stelle und löschte das Feuer. Es bestand keine Gefahr für die Anwohner. Der Schaden wird auf etwa 20 000 Euro geschätzt. Warum das Auto in Brand geriet, ist unklar. Die Kripo in Rüsselsheim hat die Ermittlungen aufgenommen. Für die weiteren Untersuchungen der Brandspezialisten wurde der Wagen sichergestellt. Weitere Zeugen können sich unter der Rufnummer 06142/ 6960 bei der Polizei melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: