Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Unbekannter schlägt Frau ins Gesicht
Vor Einkaufsmarkt angebettelt

Darmstadt (ots) - Eine 22-jährige Frau ist am Dienstagmorgen (29.5.2012) gegen 7.30 Uhr Am Alten Landtag von einem bislang noch unbekannten Mann geschlagen worden. Die Frau war von dem augenscheinlich betrunkenen Mann kurz zuvor vor einem Einkaufsmarkt in der Grafenstraße angebettelt und dann beschimpft worden, weil sie ihm nichts gab. Der Mann folgte der Frau bis in die Passage, packte sie am Arm und schlug ihr mit der Faust ins Gesicht. Die Polizei in Darmstadt ermittelt jetzt wegen Körperverletzung und sucht Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Er ist zirka 25-35 Jahre alt, etwa 180 cm groß und schlank. Er hat auffallend schlechte Zähne und mehrere Zahnlücken. Zur Tatzeit war er mit einem dunklen T-Shirt, einer Kappe und einer hellen Jeans bekleidet. Hinweise nimmt die Ermittlungsgruppe Darmstadt City (Telefon 06151/969 0) entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: