Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Weiterstadt: Erdbeerdiebstahl lohnt sich nicht

Weiterstadt (ots) - Am Montagabend (28.05.2012) gegen 21.15 Uhr pflückten zwei Frauen mit einem Kind auf einem Erdbeerfeld in der Wolfsgartenallee in Gräfenhausen die süßen Früchte. Also das Trio drei große Einkaufstüten voll hatte, wurde es von der Besitzerin des Feldes ertappt. Die beiden Frauen versuchten noch geschickt, ihre Beute verschwinden zu lassen. Sie gaben dem kleinen Mädchen die drei Tüten Erdbeeren. Dieses flüchtete samt Beute in ein angrenzendes Feld. Eine Streife des 3. Polizeireviers wurde gerufen. Die Beamten konnten die Erdbeerdiebinnen samt Beute dingfest machen. Die beiden Frauen im Alter von 23 und 39 Jahren müssen sich jetzt in einem Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: