Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach/ Rodgau: Polizei klärt Ladendiebstähle/ Diebin in Haft

Kelsterbach/ Rodgau: (ots) - Nach den Ermittlungen der Polizei in Kelsterbach soll eine 43 Jahre alte Frau drei Diebstähle in einer Drogerie in Kelsterbach begangen haben. Ihr wird vorgeworfen, im Oktober 2011 sowie im Februar und Mai, Waren im Gesamtwert von etwa 1000 Euro gestohlen zu haben.

Seit Samstag (19.5.) sitzt die aus Polen stammende Frau in einer Frankfurter Haftanstalt. Sie soll tags zuvor in einer Drogerie in Rodgau (Kreis Offenbach) an der Alfred-Delp-Straße Kosmetika im Wert von über 320 Euro gestohlen haben. Gegen 13.15 Uhr hatte sie dort die Sicherheitsetiketten mit einem technischen Gerät von den Waren entfernt und diese anschließend in einer in ihrer Kleidung eingenähten Tasche versteckt. Nachdem sie ohne zu bezahlen die Kasse passiert hatte, wurde sie am Ausgang von Angestellten des Geschäfts festgehalten. Die Polin habe noch versucht, sich loszureißen und dabei eine Angestellte verletzt - letztlich wurde sie jedoch von der Polizei festgenommen. Die Beamten fanden in der präparierten Diebestasche kosmetische Erzeugnisse im Wert von über 320 Euro. Da die 43-Jährige in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wurde sie samstags beim Gericht vorgeführt: Der Richter erließ einen Untersuchungshaftbefehl; anschließend musste die Frau in eine Justizvollzugsanstalt (siehe hierzu auch die Pressemeldung vom 21.5.2012 des Polizeipräsidiums Südosthessen - Ziffer 11).

Die Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südosthessen ist unter folgendem Link in der digitalen Pressemappe eingestellt:

http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/43561/2256341/polizeipraesidium_suedosthessen_offenbach?search=OF

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: