Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Betrunkener Fahrer mit nüchternen Beifahrer unterwegs

Bürstadt7 (ots) - Erstaunlich fanden die Lampertheimer Beamten am Mittwochmorgen (23.5.12) die Konstellation in einem BMW. Vier Männer saßen im Auto. Das Fahrzeug fuhr um 0.35 Uhr an einer Polizeistreife in der Nibelungenstraße vorbei. Die Beamten entschlossen sich, das Fahrzeug in Höhe der dortigen Tankstelle anzuhalten. Das allerdings wollte der Fahrer so gar nicht. Er gab seinem BMW ordentlich die Sporen. Nach kurzer Verfolgung konnte der BMW dann in der Waldgartenstraße gestoppt werden. Schnell war der Grund der Flucht geklärt. Die vier polnischen Mitbürger hatten den Geburtstag des einen Insassen ordentlich mit Bier gefeiert. Der 33 Jahre alte Fahrer pustete in den Alkoholtester. Der Wert war 1,51 Promille. Das Kuriose ist, dass ein Mitfahrer absolut nüchtern und im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Aber wie der Halter sagte, wollte er sein geliebtes Fahrzeug nicht einem anderen überlassen. Nun muss er sich in einem Strafverfahren für seine Tat verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: