Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bürstadt: Flüchtenden Motorrollerfahrer festgenommen

Bürstadt (ots) - Die Polizei hatte in der Dienstagnacht (22.5.12) eine Standkontrolle in der Industriestraße aufgebaut. Um 23 Uhr hörten die Beamten schon von Weitem ein sehr lautes Zweirad. Kurz darauf erblickten sie einen Motorroller, der aus einem Feldweg kam. Als der Fahrer wiederum die Polizei sah, gab er Gas und flüchtete. Die Verfolgung durch die Beamten durch Bürstadt endete in einer Sackgasse. Der Fahrer, ein 21 Jahre alter Lampertheimer, konnte festgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass er keine Fahrerlaubnis hatte und unter Drogeneinfluss stand. Und auch die genaue Kontrolle des Rollers blieb nicht ohne Feststellungen. Das Gefährt war nicht zugelassen. Einige Fahrzeugteile waren als gestohlen gemeldet. Der Lampertheimer musste zur Blutentnahme. Gegen ihn wird ermittelt. Den Motorroller stellten die Beamten natürlich sicher.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: