Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Lastwagen erneut im Visier von Polizei und Ordnungsamt / Kontrollen in der Holzstraße

Darmstadt (ots) - Auch am Dienstagnachmittag (22.5.2012) galt die besondere Aufmerksamkeit von Polizei und Ordnungsamt dem Durchfahrtsverbot für Lastwagen. Acht Fahrzeuge und Gespanne wurden in der Holzstraße einer Kontrolle unterzogen. Nur einer der Fahrer war nicht berechtigt, das Stadtgebiet zu durchqueren. Andere Verstöße wogen allerdings weit schwerer. Mehrfach wurden Fahrer festgestellt, die entweder ihre vorgeschriebenen Ruhezeiten nicht eingehalten hatten oder schon deutlich zu lange am Steuer saßen. In vier Fällen wurden Anzeigen gegen den Fahrer und den Disponent erstattet. Auch an den Fahrzeugen waren teils erhebliche Mängel festzustellen. Bei zwei Lastwagen wurde ein Druckverlust an der Bremsanlage bemängelt, der einen überwachten Besuch in der Werkstatt erfordert. Die Reifen eines Kurierfahrzeugs waren bis auf die Karkasse abgefahren, die zulässige Achslast eines Getränketransporters um über fünfundzwanzig Prozent überschritten. Die Beamten erstatteten Anzeige. Weitere Kontrollen werden folgen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: