Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Verdacht durch Drogenvortest bestätigt

Pfungstadt (ots) - Am späten Montagabend (21.05.2012) kontrollierte eine Streife der Autobahnpolizei auf einer Autobahnbrücke im Bereich Eschollbrücken den Fahrer eines Kleinwagens. Bei der Kontrolle nahmen die Beamten eindeutige Merkmale für Drogenkonsum bei dem Fahrer wahr. Dieser Verdacht wurde durch einen anschließenden Drogenvortest bestätigt. Der 32-Jährige hatte Kokain konsumiert. Der Mann musste die Beamten mit zur Dienststelle begleiten. Hier wurde eine Blutentnahme durchgeführt und Anzeige erstattet. Dem Fahrer droht der Entzug der Fahrerlaubnis.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: