Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim-Auerbach: Raubüberfall auf Spielothek
Täter flüchtig
Zeugen gesucht

Bensheim-Auerbach (ots) - Am Montagabend (21.05.), kurz vor 18:00 Uhr, ereignete sich ein Raubüberfall auf eine Spielhalle in der Darmstädter Straße. Ein Unbekannter betrat die Spielhalle und bedrohte die zu diesem Zeitpunkt in den Räumen befindlichen zwei Kunden und eine Angestellte mit einer Pistole. Von der Angestellten forderte er die Aushändigung des Bargeldes. Das Geld ließ er sich in einen dunklen Rucksack legen. Mit seiner Beute flüchtete der Täter durch das Wohngebiet Richtung Westen. Es soll sich um einen etwa 25-jährigen Mann, cirka 1,70 Meter groß, mit dunklen Haaren handeln. Bekleidet war er mit schwarzer Hose und dunklem T-Shirt. Bei der Tatausführung soll er ein grünes Tuch über die Nase gezogen haben. Möglicherweise flüchtete der Täter in Begleitung einer zweiten Person. Eine sofortige Fahndung der Polizei unter Einbindung des Polizeihubschraubers blieb bisher erfolglos. Das Kriminalkommissariat 10 bei der Polizeidirektion in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun Personen, welche verdächtige Wahrnehmungen, insbesondere im Bereich Berliner Straße Richtung Westen gemacht haben. Diese werden gebeten sich bei der Kripo in Heppenheim unter der Rufnummer 06252/7060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: