Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Eberstadt: Einbrecher machten zu viel Lärm

Darnstadt (ots) - Vermutlich drei Täter haben in der Nacht zum Montag (21.5.2012) versucht, in die Sozialstation in der Thüringer Straße zu gelangen. Zeugen waren gegen 00.50 Uhr durch den bei dem versuchten Einbruch verursachten Lärm aufmerksam geworden und hatten die Polizei informiert. Auch die Einbrecher hatten offenbar bemerkt, dass sie entdeckt worden waren und flüchteten, ohne in das Gebäude zu gelangen. Eine Fahndung nach ihnen verlief bislang noch erfolglos. Durch die Täter wurde ein Rollladen beschädigt. Wer der Polizei weitere Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Pfungstadt zu melden (Telefon 06157/9509 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: