Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Roßdorf: Sattelzug verursacht Unfall / Zeugenaufruf der Polizei

Roßdorf (ots) - Am Mittwochmorgen (16.05.2012) gegen 10.00 Uhr kam es zu einem Unfall auf der Bundesstraße 26. Ein PKW und ein nachfolgender LKW befuhren den linken Fahrstreifen in Richtung Darmstadt. Zwischen der Anschlussstelle Gundernhausen und Roßdorf Ost wechselte plötzlich eine Sattelzugmaschine mit Auflieger von dem rechten auf den linken Fahrstreifen. Hierbei übersah er das Auto neben ihm. Nur durch eine abrupte Abremsung des Fahrers konnte ein Zusammenstoß vermieden werden. Der nachfolgende LKW konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Auto auf. An beiden Fahrzeugen entstand Schaden. Der LKW musste abgeschleppt werden. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu der Sattelzugmaschine geben können, die in Verbindung mit dem Unfall steht. Es soll sich hierbei um einen gelbes Fahrzeug, vermutlichen ein 40-Tonner handeln. Der Auflieger war ebenfalls gelb und aus Plane. Der Auflieger hatte hinten keine Aufschrift. Hinweise nimmt die Polizei in Dieburg unter der Rufnummer 06071 / 9656-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: