Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Klettermaxe dringt im dritten Stock ein / durch Alarmanlage vertrieben

Groß-Gerau (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (14./15.05.) wurde ein Haus Im Neugrund von Einbrechern heimgesucht. Die Unbekannten kletterten über die Fenstersimse bis zum dritten Geschoß. Dort wurde zum Einsteigen ein Fenster aufgehebelt. Die Täter betraten die Räume einer dort ansässigen Firma. Die Alarmanlage sprang kurz nach Mitternacht an. Vermutlich durch den ausgelösten Alarm flüchteten die Unbekannten. Entwendet wurde nach bisherigen Erkenntnissen nichts. Die Polizei in Groß-Gerau ist für Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 06152/1750 dankbar.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: