Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Trunkenheitsfahrten in der Nacht vom 14. zum 15. Mai 2012

Ginsheim-Gustavsburg (ots) - Ein 36 jähriger Mainzer und ein 22 jähriger Nieder-Olmer fielen am 15.05.2012 um 00.30 h und um 04.20 h in Gustavsburg, Darmstädter-Landstraße, einer Streife der Polizeistation Bischofsheim bei Verkehrskontrollen auf. Bei beiden Autofahrern war eine deutliche Alkoholfahne festzustellen. Die durchgeführten Tests erbrachten Werte von knapp 0,7, bzw. 0,45 Promille. Dennoch hatte die beiden Männer Glück! Da sich die Alkoholwerte unterhalb des strafbaren Rahmens bewegten, durften sie ihre Führerscheine behalten, so dass die Erteilung eines neuen Führerscheines nicht erforderlich sein wird. Mit einer erheblichen Geldbuße und der Eintragung von Punkten im Bundesverkehrsregister müssen sie allerdings rechnen!

Die Weiterfahrt wurde den beiden Verkehrsteilnehmern vorläufig untersagt!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
Polizeistation Bischofsheim
Telefon: 06144/96660
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: