Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Spinde im Hallenbad aufgebrochen

Rüsselsheim (ots) - Am Sonntagabend (13.05.) gegen halb sieben wurden im Freizeitbad an der Lache drei Spinde aufgebrochen. Der Unbekannte konnte 47,- Euro erbeuten. Beim Tatverdächtigen soll es um einen etwa 30-jährigen Mann mit schwarzen Haaren handeln. Er soll etwa 1,85 Meter groß sein und war mit einem weißen Hemd und weißer Hose bekleidet. Hinweise nimmt die Polizei in Rüsselheim unter der Telefonnummer 06142/6960 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: