Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Mülltonnen umgestoßen
Ruhestörer musste aufräumen

Lampertheim (ots) - Nachdem sich Anwohner am Freitagmorgen (11.5.12) in ihrer verdienten Nachtruhe um 3.30 Uhr gestört gefühlt hatten, riefen sie die Polizei. Die Beamten fuhren in die Kaiserstraße am Schillerplatz. Dort trafen sie auf einen 15-Jährigen, der die Tonnen aus Frust umgeworfen hatte. Dabei war Müll auf der Straße gelandet. Der junge Mann zeigte sich im Gespräch einsichtig und räumte alles wieder auf. Anschließend wurde er nach Hause zu seinen Eltern gebracht.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: