Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt/Arheilgen: Gelbe Säcke verbrannt

Darmstadt (ots) - In der Nacht zum Dienstag (08.05.2012) gerieten in der Darmstädter Straße vier gelbe Säcke in Brand. Die Säcke waren zur Abholung vor der Hauswand eines Fachwerkhauses abgestellt und sind nahezu komplett verbrannt. Hierbei wurde die Hauswand verunreinigt. Der Schaden beträgt circa 500,- Euro. Die Kriminalpolizei (K 10) hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: