Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Nauheim: Betrüger bestiehlt Rentner in Wohnung/ Tipps der Polizei zum Schutz vor Schwindler

Nauheim: (ots) - Ein betrügerischer Jackenverkäufer hat am Donnerstag (4.5.) einen 76 Jahre alten Mann in dessen Wohnung in der Straße "Nachtweide" bestohlen. Der Schwindler hatte den Mann zuvor auf der Straße angesprochen und ihm eine Jacke schenken wollen. Er gab sich als ein früherer Arbeitskollege aus und erschlich sich auf diese Weise das Vertrauen des Mannes. Der Betrüger konnte sein späteres Opfer überreden, ihn in dessen Wohnung mitzunehmen. Dort verlangte der Ganove plötzlich Geld für die Jacke und stahl dem Senior in einem unbemerkten Moment Bargeld und Schmuck im Wert von etwa 500 Euro. Damit machte er sich dann aus dem Staub. Der Mann ist zwischen 35 und 40 Jahre alt und etwa 1,80 Meter groß. Er hat eine schmale Figur und trug eine blaue Jeans und eine Schildmütze. Die Kripo in Rüsselsheim bittet um Hinweise zu der Person unter der Rufnummer 06142/ 6960. Vor dem Hintergrund dieses Diebstahls rät die Polizei: Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung. Lassen Sie sich auf keine derartigen Straßenverkäufe ein! Seien Sie misstrauisch, wenn Fremden Ihnen etwas billig verkaufen oder gar schenken wollen! Informieren Sie im Verdachtsfall sofort die Polizei (Notruf 110). Weitere Informationen zum Schutz vor Betrüger erhalten Sie auch bei Ihrer Polizeilichen Beratungsstelle (06151/ 969-4030) oder im Internet unter www.polizei-beratung.de.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: