Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Zimmern: Hobbybastler am Werk
Polizei stellt "elektrisches Mountainbike" sicher

Sichergestelltes "elektrisches Mountainbike"

Groß-Zimmern (ots) - Ein nicht alltägliches Gefährt fiel einer Polizeistreife der Polizeistation Ober-Ramstadt in der Nacht zum Freitag (04.05.2012) in der Beethovenstraße auf. Die Beamten kontrollierten daraufhin den Fahrer und dessen Gefährt. Hierbei stellten die Beamten nicht nur Alkoholgeruch bei dem Fahrer fest sondern auch, dass der Mann sein Mountainbike in ein Kraftfahrzeug umgebaut hatte. Der 32-jährige Bastler versah das Fahrrad mit einem Motor und einem elektrischen Startknopf. Das Gefährt wurde von der Polizei sicher gestellt. Es muss jetzt geprüft werden, welche Motorleistung das Fahrrad aufweist und wie es zulassungs- und fahrerlaubnisrechtlich zu bewerten ist. Dem Mann drohen jetzt verschiedene Anzeigen. Er muss sich nicht nur in einem Strafverfahren wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verantworten. Ein Alkoholtest zeigte 1,04 Promille. Ihm drohen auch Anzeigen wegen Fahrens ohne die erforderliche Fahrerlaubnis sowie eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: