Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Gemarkung Trebur-Geinsheim, Landesstraße 3094 (ots) - Am gestrigen Dienstag (01.05.) fuhr um 18:15 Uhr ein Pkw-Fahrer mit seinem Pkw VW Passat auf der Landesstraße 3094 von Geinsheim kommend in Richtung Kornsand. In Höhe Stationskilometer 1,05 wollte er nach links in einen Feldweg einbiegen. Hierbei übersah der 46-jährige Mainzer einen entgegenkommenden Motorradfahrer. Beim Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer, ein 37-jähriger Geinsheimer, tödlich verletzt. Er verstarb noch an der Unfallstelle. Der Pkw-Fahrer und seine 51-jährige Beifahrerin erlitten einen Schock. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 7.000 Euro. Die Landesstraße 3094 musste bis gegen 21:00 Uhr im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt werden. gefertigt: PHK Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: