Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kind von Pkw gestreift - Zeugenaufruf

Darmstadt (ots) - Am Freitag, den 20.04.2012, gegen 17.00 Uhr, kam es in Darmstadt-Kranichstein zu einem Unfall zwischen einem PKW und einem Kind. Eine Gruppe von 5 Kindern wollte zum Spielplatz am Jugendklub Kranichstein. Dazu mussten sie die Jägertorstraße in Höhe der Hausnummer 181 überqueren. Zwei Jungen aus der Gruppe liefen an dieser Stelle über die Fußgängerampel los, als ein Pkw die Jägertorstraße aus Richtung Kranichsteiner Straße kommend heranfuhr. Dieser erfasste den 11-Jährigen Jungen am linken Bein. Anschließend hielt der Fahrer an und ging zu dem verletzten Jungen, bot an einen Krankenwagen zu rufen und fragte, ob seine Mutter in der Nähe sei. Der Fahrer ging zu einer Fußgängerin mit einem kleinen Hund, die den Unfall vermutlich beobachtet hatte. Nachdem der Fahrer mit dieser Frau geredet hat, setzte er sich in seinen Pkw, ohne sich weiter um den verletzten Jungen zu kümmern und fuhr davon. Der verletzte Junge wurde von seinen Freunden nach Hause getragen, da er Prellungen am linken Bein erlitten hatte. Er konnte den Fahrer als etwa 1,90m groß, schlank mit kurzen Haaren und Brille beschreiben. Bei dem Fahrzeug soll sich um einen blauen Pkw gehandelt haben. Die Polizei sucht Unfallzeugen, oder Personen, die einen Hinweis auf dieses Fahrzeug geben können. Hinweise bitte an das 1. Polizeirevier in Darmstadt, Telefon 06151/969 3610.

Dammann, PKin

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: