Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Alkoholisierter Mofa-Fahrer gestoppt / Alkoholtest ergibt 1,43 Promille

Darmstadt (ots) - Mit 1,43 Promille im Blut ist ein 49-jähriger Mann am Mittwochnachmittag (25.4.2012) mit seinem Mofa in der Pallaswiesenstraße von einer Streife des 2. Polizeireviers gestoppt worden. So zumindest der vorläufige Wert eines Atemalkoholtest. Näheres wird die bei dem Mann entnommene Blutprobe ergeben. Aufgefallen war er, weil er die vorgeschriebene Fahrtrichtung missachtete. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: