Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Fahrradfahrer kontrolliert
Messer sichergestellt
Haftbefehl vollstreckt

Bensheim (ots) - Die Polizei hat am Dienstag (24.4.12) verstärkt Fahrradfahrer kontrolliert. Es wurden einige Mängelberichte unter anderem wegen unzureichender Beleuchtung aber auch ganz andere Anzeigen gefertigt. Kurz nach 9 Uhr wurde ein 20 Jahre alter Radler in der Fehlheimer Straße gestoppt. Er hatte ein verbotenes Einhandmesser einstecken. Das Messer wurde sichergestellt. In der Schwanheimer Straße stoppten die Beamten um 10 Uhr einen 42 Jahre alten Bensheimer mit seinem Rad. Gegen ihn bestand ein Haftbefehl. Da er nicht die geforderte Strafe bezahlen konnte, wurde er festgenommen und in eine Haftanstalt gebracht. Kurze Zeit später bemerkten die Beamten in der Taunusstraße einen Fiat im absoluten Halteverbot. Das Auto hatte darüber hinaus auch keine Kennzeichen. Die Polizisten erstatteten gegen den Fahrzeughalter Anzeigen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: