Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Hirschhorn: Schüler am Bahnhof ins Gesicht geschlagen
Polizei sucht Zeugen

Hirschhorn (ots) - Die Polizei ermittelt, nachdem ein 12 Jahre alter Schüler am Dienstagmorgen (24.4.12) um 7 Uhr durch einen anderen Jungen geschlagen wurde. Der bislang unbekannte Täter schlug mehrmals mit der Faust zu. Der 12-Jährige wurde im Gesicht verletzt. Er erlitt Schwellungen und Blutergüsse. Die Polizei in Hirschhorn fragt: Wer hat die Auseinandersetzung beobachtet? Wer kann Hinweise auf die Identität des Gesuchten geben? Informationen erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 06272 / 9305-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Peggy Rienow
Telefon: 06151/969-2411 o. Mobil: 0173/6596654
E-Mail: peggy.rienow@polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: