Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mann überfällt Ladengeschäft eines Pizza-Bringdienst in Bessungen

Darmstadt (ots) - Samstag, 21.04.12 gg. 21:50 Uhr betritt ein Mann das Ledengeschäts eines Pizza-Service in der Bessunger Straße, Ecke Donnersbergring. Der Mann bedrohte die Angestellten mit einer Pistole und ließ sich die Tageseinnahmen in eine mitgebrachte Einkaufstüte packen. Anschließend flüchtete der Mann über die Bessunger Straße in Richtung Heidelberger Straße. Die sofort eingeleitete polizeiliche Fahndung blieb ohne Erfolg. Der Mann wird wie folgt beschrieben, ca. 175 - 180cm groß, schlank, dunkelhäutig. Bekleidet war er mit einer dunklen Trainingshose, schwarzer Jacke mit weißen Querstreifen und einem dunklen Schal. Bei der mitgebrachten Einkaufstü+te handelt es sich um eine gelbe Plastiktüte der Handelskette Netto. Die Beute beläuft sich nach ersten Schätzungen auf einige hundert Euro, vorwiegend Scheingeld. Zeugen, die Angaben dazu machen können, vielleicht den flüchtenden Täter zur fraglichen Zeit gesehen haben, werden gebeten sich mit der Kriminalpolizei Darmstadt in Verbindung zu setzen.

Frank Weiß

Polizeiführer vom Dienst

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: