Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in der Dieburger Straße

Darmstadt (ots) - Ein 59-jähriger Mann aus Darmstadt beabsichtigte am Donnerstag, den 19.04.2012, gegen 17:30 Uhr, mit seinem Pkw vom Parkplatz des Altenzentrums in der Dieburger Str. in den fließenden Verkehr in Richtung Innenstadt einzufahren. Dabei übersah er den Pkw einer 48-jährigen Frau aus Dieburg, welche stadtauswärts fuhr. Die beiden Pkws kollidierten auf der Straße und schleuderten auf die Gegenfahrbahn, wo sie zum Stehen kamen. Die Fahrerin aus Dieburg wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß beschädigt. Wegen des Unfalls war die Fahrspur in Richtung Innenstadt für etwa eine Stunde gesperrt. Wegen des Berufsverkehrs waren verkehrslenkende Maßnahmen notwendig. 1. Polizeirevier, David Ball

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: