Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Erbach (Odenwaldkreis): Polizei stoppt betrunkene Autofahrerin/ Lenkerin hat zudem keinen Führerschein

Erbach (Odenwaldkreis): (ots) - Mit knapp 1,6 Promille Alkohol im Blut war eine 35 Jahre alte Frau aus Beerfelden am Dienstagabend (17.4.) mit ihrem Wagen unterwegs. Einem anderen Autofahrer war die unsichere Fahrweise der Wagenlenkerin aufgefallen und er hatte die Polizei verständigt. Die Ordnungshüter stoppten die Frau auf der Bundesstraße 45 in Höhe der Jahnstraße. Sie durfte ihre Fahrt nicht fortsetzen und musste stattdessen eine Blutprobe abgeben. Einen Führerschein konnte die Dame nicht vorlegen, da ihr die Fahrerlaubnis bereits vor fünf Jahren entzogen wurde. Sie hat sich nun neben der Trunkenheit im Straßenverkehr auch wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis zu verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: