Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Auf frischer Tat ertappt / 40-jähriger Mann wollte Fahrrad stehlen / Polizei sucht Besitzer eines weißen Mountainbikes

Darmstadt (ots) - Ein bereits mehrfach und unter anderem wegen Drogen- und Eigentumsdelikten polizeibekannter Mann ist am Dienstagmittag (17.4.2012) am Platz der Deutschen Einheit von Zivilfahndern der Darmstädter Polizei auf frischer Tat bei einem Fahrraddiebstahl ertappt worden. Die Beamten konnten beobachten, wie der Beschuldigte ein Kabelschloss, mit dem das Rad an einem Fahrradständer festgemacht war, mit Hilfe eines Bolzenschneiders durchtrennte und das Weite suchen wollte. Der 40-Jährige wurde festgenommen, das Tatwerkzeug und das Fahrrad sichergestellt. Die Polizei sucht nun nur noch nach dem Besitzer des Rades. Es handelt sich um ein weißes Mountainbike der Marke Mountec mit der orangefarbenen Aufschrift "MTNC". Das Rad war an dem Fahrradständer zwischen Kinocenter und Hauptbahnhof abgestellt. Der rechtmäßige Besitzer kann sich bei der Ermittlungsgruppe Darmstadt City melden (Telefon 06151/969 0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: