Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfall mit schwerverletzten Rollerfahrer

Polizeistation Kelsterbach (ots) - Am Dienstag, den 17.04.2012, 12.45 Uhr befuhr ein Rollerfahrer in Kelsterbach die Südliche Ringstraße aus Richtung Gottfried-Keller-Straße kommend in Richtung Mörfelder Straße. Ca. 200 m hinter der Einmündung Südliche Ringstr. / Gottfried-Keller-Str. musste vor der dort rot zeigenden Lichtzeichenanlage ein Lkw bei rot halten. Der Rollerfahrer beachtete nicht den stehenden Lkw und fuhr auf diesen auf. Hierbei wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. Der Rollerfahrer wurde zur stationären Aufnahme ins Stadtkrankenhaus nach Rüsselsheim verbracht. Nach Auskunft eines dort diensthabenden Arztes soll für den Rollerfahrer keine Lebensgefahr bestehen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeistation Kelsterbach
Dienstgruppenleiter
Telefon: 06107/7198-0

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: