Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Geschäftseinbrüche in der Bahnhofstraße

Lorsch (ots) - Von Montag auf Dienstag (16./17.04.) in der Zeit von 19:00 Uhr bis 10:00 Uhr wurden von bisher Unbekannten zwei Geschäfte in der Bahnhofstraße heimgesucht. Die Ganoven versuchten sich Zugang in ein Immobiliengeschäft zu verschaffen indem sie an der Eingangstür hebelten. Es blieb jedoch beim Versuch. Vermutlich die gleichen Täter drangen jedoch im selben Haus in einen Handyladen ein. Hier gelang ihnen ein Aufhebeln der Eingangstür. Im Geschäft wurden mehrere Glasvitrinen und Schränke aufgehebelt und mehrere Handys, Smartphones und Tablets entwendet. Auch ein geringer Betrag Wechselgeld wurde mitgenommen. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Heppenheim bittet um Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen unter der Rufnummer 06252/7060.

Rückfragen bitte an:

Kurt Groll 06151/969-2423

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: