Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: mit Kieselsteinen gegen Glasfassaden/ zwei Autohäuser mit Zwille beschossen/ Zeugen gesucht

Rüsselsheim: (ots) - Die Glasfassaden zweier Autohäuser in der Eisenstraße wurden zwischen Mittwoch (11.4.) 18 Uhr und Donnerstag (12.4.) 7.30 Uhr von Unbekannten mit einer Zwille beschossen und beschädigt. Die Schützen hatten sich offenbar vom Kurt-Schuhmacher-Ring aus den Anwesen genähert und auf die Glasscheiben gezielt. Als Geschosse hatten die Übeltäter Kieselsteine verwendet. Der Schaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Wer in dem fraglichen Zeitraum verdächtige Personen bemerkt hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Rüsselsheim unter der Rufnummer 06142/ 6960 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: