Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Dieburg: Diebstahl einer teuren Kreissäge/ Polizei sucht Zeugen einer länger zurückliegenden Straftat

Bild der Kreissäge

Dieburg (ots) - Einen ungewöhnlichen Diebstahlsfall bearbeitet derzeit die Ermittlungsgruppe der Dieburger Polizeistation. Wie den Beamten erst jetzt mitgeteilt wurde, ist bereits Ende September 2010 eine über 500 Kilogramm schwere Arbeitsmaschine aus dem Betriebshof der Dieburger Postfiliale gestohlen worden. Bei dem damals als Stückgut deklarierten Gerät handelt es sich um eine hochwertige Kreissäge, die im landwirtschaftlichen Bereich zum Einsatz kommt. Da die Ganoven mit entsprechendem logistischem Aufwand vorgegangen sein müssen, hofft die Polizei, dass sich auch nach über anderthalb Jahren noch Zeugen finden lassen. Wer daher Hinweise auf den Verbleib der fast 6000 Euro teuren Maschine geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation Dieburg zu melden (Telefon 06071/ 96560).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christopher Roth
Telefon: 06151 969 2410 o. 0173 659 6516
Fax: 06151 969 2405
E-Mail: christopher.roth (at) polizei.hessen.de



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: