Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Zwei Trickdiebstähle innerhalb kurzer Zeit/ Falsche Spendensammlerinnen treiben erneut ihr Unwesen

Darmstadt (ots) - Die Darmstädter Kriminalpolizei bearbeitet derzeit zwei neue Diebstahlsfälle, die vermutlich auf das Konto falscher Spendensammlerinnen gehen. Beide Taten ereigneten sich am Dienstagnachmittag (10.4.2012) innerhalb kurzer Zeit. Gegen 15 Uhr sprachen die zwei bislang unbekannten Frauen zunächst einen 70-jährigen vor einem Einkaufsmarkt in der Eschollbrücker Straße an. Die Frauen erbaten von dem Darmstädter eine Spende für angeblich Notleidende und bedrängten ihn, sich in eine vorgelegte Spendenliste einzutragen. Als der ältere Mann seine Geldbörse zog, nutzten die beiden Täterinnen diesen Moment aus und stahlen zwei 50 Euro Scheine aus dem Portmonee.

Kurze Zeit später kam es zu einem ähnlich gelagerten Fall in der Innenstadt. In einem Cafe am Marktplatz baten vermutlich die gleichen Täterinnen eine 19-jährige, sich in eine angebliche Spendenliste für Blinde und Gehörlose einzutragen. Während der hierdurch verursachten Ablenkung griffen die Diebinnen zu und ließen das Handy der jungen Frau mitgehen.

Die falschen Spendensammlerinnen sind etwa 20 bis 30 Jahre alt und haben ein südländisches Erscheinungsbild. Eine Täterin ist etwa 1,65 Meter groß, hat eine normale Figur und dunkle schulterlange Haare. Ihre Komplizin ist etwas kleiner, hat eine kräftige Figur und dunkle lange Haare. Sie trug zum Tatzeitpunkt eine lilafarbene Jacke sowie eine dunkelgraue Umhängetasche. Hinweise auf die Trickdiebinnen nimmt das Kommissariat 24 unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: (06151) 969 2400
Fax: (06151) 969 2405
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: