Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst im Odenwald: Scheiben an der Ernst-Göbel-Schule eingeworfen/ Polizei bittet um Hinweise

Höchst im Odenwald: (ots) - Sechs Scheiben eines Holzanbaus des gymnasialen Zweiges der Ernst-Göbel-Schule in der Bismarckstraße haben Unbekannte über die Osterfeiertage eingeworfen. Zwischen Samstag (7.4.) 16 Uhr und Montag (9.4.) 19.30 Uhr gingen die Scheiben durch Steinwürfe zu Bruch. Der Schaden wird auf etwa 4000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Unbekannten geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Höchst unter der Rufnummer 06163/ 9410 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Rainer Müller
Telefon: 06151/969-2401 o. Mobil: 0174/3053649
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: rainer.mueller2 (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: